Stellenangebot

Fachspezialist in der Erfahrungsmedizin


Das ErfahrungsMedizinische Register EMR vergibt ein Qualitätslabel an Therapeutinnen und Therapeuten, die erfahrungsmedizinische Methoden wie Akupunktur, medizinische Massage oder Kunsttherapie anwenden. Seit 20 Jahren leisten wir mit dem EMR-Qualitätslabel einen Beitrag zur Qualitätssicherung und damit zum Patientenschutz in diesem Bereich des Gesundheitswesens. Die meisten Schweizer Krankenversicherer sowie Behörden und Patientenorganisation vertrauen auf das EMR-Qualitätslabel als zuverlässigen Bewertungsmassstab und der Öffentlichkeit bietet es Sicherheit und Orientierung in dieser vielseitigen, dynamischen Branche.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Fachspezialist (m/w) Erfahrungsmedizin (80 bis 100 Prozent)

Ihre Aufgabe als Fachspezialist

Eingebunden in ein engagiertes Team klären Sie als Fachspezialist fachliche und pädagogische Fragen zu Ausbildungen ab und stehen dafür in direktem Kontakt mit Bildungsanbietern der Erfahrungsmedizin. Dienstleistungsorientiert, transparent, selbstständig und selbstbewusst arbeiten Sie an folgenden Hauptaufgaben:

  • Bildungsgänge (teilweise aus der ganzen Welt) inhaltlich analysieren und einschätzen
  • Recherchen zu Fachthemen durchführen und die Ergebnisse dokumentieren
  • bei fachspezifischen Fragestellungen intern und extern Unterstützung und Beratung anbieten
  • Entscheidungshilfen und Konzepte für die Beurteilung der vielfältigen Fragestellungen aus der Branche entwickeln

Das bringen Sie mit

  • Ein ausgeprägtes Verständnis für therapeutische Methoden und Verfahren der Alternativmedizin sowie Komplementärtherapie (ggf. in Kombination mit einer Ausbildung in diesem Bereich).
  • Stilsicheren Umgang mit der deutschen Sprache (mündlich und schriftlich).
  • Sehr gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Landessprache (F/I).
  • Interesse an den aktuellen Berufsentwicklungen in der Erfahrungsmedizin und der Bildungslandschaft des Gesundheitswesens.
  • Eine rasche Auffassungsgabe, die Fähigkeit vernetzt zu denken, detailgenau zu arbeiten und lösungsorientiert zu handeln.
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung in Recherchearbeit und die Fähigkeit, strukturiert zu schreiben wären von Vorteil.
  • Freude an der Kommunikation mit externen Akteuren der Branche und entsprechend hohe Sozialkompetenz.

Wir bieten

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unabhängigen, erfolgreichen Unternehmen, das in der Schweizer Erfahrungsmedizin aufgrund seines Qualitätsbewusstseins und Orientierungs- und Entscheidungshilfe bekannt ist
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem lebendigen und dynamischen Umfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und sich weiterzuentwickeln
  • ein motiviertes, engagiertes Team und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • einen Arbeitsplatz an zentraler Lage in der Stadt Basel

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte ausschliesslich per E-Mail an Frau Bianca Hardegger, bhardegger@eskamed.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hardegger gerne telefonisch unter der Nummer 061 226 94 40 zur Verfügung.