Allgemeine Geschäftsbedingungen für Eskamed-Websites


1. Allgemeines

Die Webseite www.emr.ch wird betrieben vom ErfahrungsMedizinischen Register (EMR), einem Geschäftsbereich der Eskamed AG, Basel.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Websites-AGB) gelten für die Nutzung sämtlicher von der Eskamed AG betriebenen Webseiten (Websites) durch ihre Nutzer und Nutzerinnen (Besucher) unabhängig davon, ob sie die Websites als Therapeut oder Therapeutin (Therapeutin) besuchen.

Auf ihren Websites bietet die Eskamed AG Informationen für Therapeutinnen rund um das EMR und die Vergabe der EMR-Registrierung an. Über die Websites können Therapeutinnen gemäss deren jeweiligen aktuellen Fassung auf verschiedene Dienstleistungen der Eskamed AG oder von Drittanbietern zugreifen. Die Websites bieten auch Informationen und Zugang zu Angeboten für die Öffentlichkeit wie zum Beispiel das Online-Verzeichnis EMR-Guide.

Indem Sie unsere Websites nutzen, bestätigen Sie, die vorliegenden Websites-AGB gelesen und verstanden zu haben und Sie stimmen ihrer uneingeschränkten Geltung zu. Nutzen Sie unsere Websites nicht (oder nicht mehr), wenn Sie diesen Websites-AGB nicht zustimmen. Für die Nutzung von Online-Dienstleistungen des EMR durch Therapeutinnen gelten zusätzlich die jeweils anwendbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Kein Angebot und keine Empfehlung

Die auf unseren Websites veröffentlichten Informationen stellen weder ein Angebot im Rechtssinn, noch eine Aufforderung zur Offertstellung dar.

Ferner stellen auf unseren Websites veröffentlichte Informationen (einschliesslich der Veröffentlichungen von Therapeutinnen) keine Empfehlung der Eskamed AG dar für gewisse Methoden, Therapien, Therapeutinnen oder zur Inanspruchnahme sonstiger Dienstleistungen. Die veröffentlichten Informationen (einschliesslich der Veröffentlichungen von Therapeutinnen) können in keinem Fall eine professionelle Beratung oder eine ärztliche Behandlung ersetzen.

Besucher können über den EMR-Guide Kontakt mit Therapeutinnen aufnehmen. Eine allfällige Vertragsbeziehung zwischen einer Therapeutin und dem Besucher kommt direkt zwischen der Therapeutin und dem Besucher zustande. Ansprüche, die sich aus dem Vertragsverhältnis zwischen der Therapeutin und dem Besucher ergeben, sind zwischen den jeweiligen Vertragsparteien zu klären. Die Eskamed AG übernimmt keine Verantwortung für die Leistungen der im EMR-Guide angezeigten Therapeutinnen oder für die Wirksamkeit und/oder den Erfolg ihrer Methoden.

3. Nutzung der Websites

Die Websites dürfen nur für rechtmässige Zwecke genutzt werden. Die Websites dürfen insbesondere nicht genutzt werden, wenn die Nutzung

  • gegen geltendes Recht verstösst;
  • Rechte Dritter verletzt;
  • betrügerisch ist;
  • zur Übermittlung von unerwünschtem oder unbefugtem werbendem oder verkaufsförderndem Material oder sonstiger ähnlicher Werbung (Spam) dient;
  • zur Übermittlung von Viren, Trojanern oder sonstigen schädlichen Programmen dient.

4. Immaterialgüterrechte

Der Name der Eskamed AG, das Logo und die Marke «EMR» stehen alleine der Eskamed AG und deren Gruppengesellschaften zu. Es wird keine Genehmigung zu deren Verwendung gegeben, es sei denn, die Eskamed AG erteilt hierfür in abweichenden Vereinbarungen explizit die Bewilligung.

Alle Immaterialgüterrechte aus oder im Zusammenhang mit unseren Websites und an deren Inhalten gehören und verbleiben ausschliesslich bei der Eskamed AG und ihren Gruppengesellschaften oder jeweiligen dritten Rechteinhabern. Dies gilt insbesondere für Eigentums-, Verwendungs- und Urheberrechte an Konzepten, Programmen, Kodierungen, Unterlagen, Dokumenten und Formaten. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte Verbreitung, insbesondere die Wiederveröffentlichung auf einer anderen Domain, die Modifikation, die Verknüpfung oder die Benutzung für kommerzielle oder öffentliche Zwecke bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.

5. Datenschutz

Wie die Eskamed AG Personendaten erhebt und bearbeitet, beschreiben die Datenschutzerklärungen der Eskamed AG. Die Datenschutzerklärung für Besucher der Eskamed-Websites ist jederzeit auf der Website www.emr.ch abrufbar.

Beim Besuch anderer Webseiten über eine Verlinkung auf unseren Websites sind die jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser anderen Webseite zu beachten.

6. Haftung

Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen ist jegliche vertragliche und ausservertragliche Haftung der Eskamed AG wegbedungen. Die Eskamed AG haftet insbesondere nicht für allfällige direkte oder indirekte Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Websites.

Wir bieten unsere Websites im Zustand wie verfügbar zur Nutzung an. Die Eskamed AG ist bestrebt, eine möglichst hohe Verfügbarkeit ihrer Websites sicherzustellen, kann aber die jederzeitige Verfügbarkeit nicht gewährleisten. Die Eskamed AG übernimmt keine Haftung und erteilt keinerlei Zusicherungen, Garantien oder Gewährleistungen im Zusammenhang mit den Websites und deren Nutzung, insbesondere nicht für die Funktionstüchtigkeit, Betriebsfähigkeit, Verfügbarkeit, Servicequalität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Nutzhaftigkeit und Aktualität der Websites oder der darin enthaltenen oder verfügbaren Informationen, namentlich auch hinsichtlich der auf den Websites veröffentlichten Inserate und Profile sowie für jede Form höherer Gewalt. Die Eskamed AG haftet ferner nicht für Verlust beziehungsweise Zerstörung von Daten oder Schäden an Geräten, die durch den Zugriff auf unsere Websites entstehen. Die Nutzung unserer Websites erfolgt auf Ihr alleiniges Risiko und Ihre alleinige Verantwortung.

Die Eskamed AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, Links und Angebote Dritter auf von Dritten (inklusive von Therapeutinnen, Versicherern oder Schulen) betriebenen Webseiten, die über unsere Websites erreicht werden können oder die auf unsere Websites verlinken. Die Eskamed AG übernimmt keine Verpflichtungen, gibt keine Zusicherungen, Garantien oder Gewährleistungen und übernimmt keine Haftung oder Verantwortung bezüglich sämtlicher Inhalte anderer Webseiten.

7. Änderungen

Die Eskamed AG ist berechtigt, diese Websites-AGB zu ändern. Die jeweils aktuellen Websites-AGB finden sich auf den Websites der Eskamed AG. Es ist Sache des Besuchers, sich über die jeweils aktuellen Websites-AGB zu informieren.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Websites-AGB unterstehen schweizerischem Recht.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen dem Besucher und der Eskamed AG ist Basel-Stadt.

Diese Websites-AGB treten am 6. Mai 2019 in Kraft.